Die kleine Mosterei am Barnimrand, im schönen Hohenfinow zwischen Eberswalde und Bad Freienwalde begrüßt Sie.

Sie haben einen oder mehrere Apfelbäume, viele Birnen oder Quitten? Sie haben Lust auf Ihren eigenen Saft, abgefüllt in (…nee, nee.) oder die Saftbox? Kommen Sie vorbei und wir machen in kurzer Zeit aus Ihrer Ernte besten Saft. Und so geht´s.

…last Chance: 27.10.

Sie können Ihre Ernte jederzeit bei uns anliefern, gerne auch außerhalb unserer Arbeitszeiten. Für Ihre Ernte stehen Paletten bereit und liegen Abgabescheine aus, sodass wir genau wissen was Sie sich wünschen und bei wem wir uns melden dürfen. Das tun wir nach Fertigstellung und vereinbaren die Abholung mit Ihnen. Auf Wunsch und mit Termin verarbeiten wir Ihr Obst umgehend.

 

Obstverarbeitung bis Ende Oktober und auf Nachfrage. Aufgrund der großen Nachfrage nach Flaschen, u.a. durch die Rekordernte bedingt, sind selbst vom Hersteller keine Flaschen mehr zu bekommen. Unglaublich, oder? Wir bieten keine Flaschenabfüllung mehr an. Dadurch nur noch Abfüllung in die 5 ltr Beutel + Box möglich.

Ihre Vorbereitung – unsere Verarbeitung

Ab    50 kg    Obst geht`s bei uns los! Dabei sollte nur reifes Obst (sind die Kerne schon braun?), sauberes Obst und unter keinen Umständen FAULIGES Obst gesammelt werden. Wir pressen hauptsächlich Äpfel, aber auch (und nur) drückfeste Birnen und geputzte Quitten. Ihre Ernte wird bei uns minimal gewaschen, laut zerkleinert und feierlich gepresst mit einer unverwüstlichen Packpresse und 24t Entschlossenheit. Zwischentanks garantieren jedem Kunden den eigenen Saft. Durch ca. 80°C haltbargemacht findet sich Ihre Ernte als Saft in einer Glasflasche oder der Saftbox wieder. Die Saftausbeute beträgt 60 – 70%, wir garantieren eine Haltbarkeit von 12 Monaten. Bei der gesamten Herstellung können Sie uns über die Schulter und auf die Finger schauen. Ihr Obst – Ihr Saft, mit allen Vor- und Nachteilen.

Und dann – abholen und genießen!

Wir rufen nach Fertigstellung umgehend an und vereinbaren die Abholung nach Ihren Möglichkeiten. Wir erwarten Sie in Hohenfinow. Dort der Ausschilderung Niederfinow/ Schiffshebewerk folgen, gegenüber der Feuerwehr finden Sie uns.